Meine Ziele für den Wahlkreis 50 (Winsen)

Die direkte Vertretung unseres Wahlkreises, bestehend aus den Gemeinden  Elbmarsch, Hanstedt, Salzhausen, Stelle und der Stadt Winsen, hat sich in den vergangenen Jahren ausgezahlt. Die Gemeinden stehen auf einem soliden Pflaster. Damit dies so bleibt, ist eine starke Stimme im Landtag für die Interessen der Menschen, der Gemeinden und Unternehmen unerlässlich. Die Bandbreite der Themen ist dabei vielfältig. Wie werde ich die Wahlkreisarbeit ausrichten, wofür werde ich mich besonders einsetzen? Ich werde….

  • …. Politik gestalten und für die Menschen in unserem Wahlkreis handeln. Ich möchte mit dazu beitragen, dass wir in den Gemeinden weiter so gut aufgestellt sind wie zurzeit und die Entwicklung weiter vorantreiben. Dazu gehört, dass ich mich für eine aktive Förderung von Projekten in den Gemeinden stark mache.
  • …. alles tun, damit die Gesundheitsversorgung bei uns weiter gesichert und gut aufgesellt ist. Wir brauchen eine gute hausärztliche Versorgung und gut ausgestattete Krankenhäuser in Winsen und Salzhausen. Bereits jetzt und in den nächsten Jahren wird es immer schwieriger, Hausärzte für den ländlichen Raum zu gewinnen. Die CDU-geführte Landesregierung hat hierzu konkrete Konzepte entwickelt, um dem entgegenzuwirken. Ich werde mich, gemeinsam mit örtlichen Institutionen, für eine gesicherte Versorgung stark machen.
  • …. mich für die vielen Ehrenamtlichen stark machen und konsequent die Interessen des Ehrenamtes vertreten. Ehrenamt braucht Anerkennung. Dazu gehören neben der ideellen Wertschätzung auch in Zukunft verlässliche Mittel für die Arbeit der Ehrenamtlichen.
  • …. mich dafür einsetzen, dass die Belange der Kommunen gestärkt werden. Leistungsfähige Gemeinden, Städte und Landkreise sind die Garanten für eine hohe Lebensqualität von uns allen. Deshalb stärkt die Landesregierung seit 2003 gezielt die Handlungsfähigkeit unserer Kommunen. Dies gilt es fortzusetzen, damit unsere lebens- und liebenswerten Gemeinden im Wahlkreis weiter handlungsfähig bleiben.
  • …. die Interessen der Menschen vertreten, wenn es um Themen geht wie „Entnahme von Heidewasser“, „Autobahn-Eckverbindung A 39 / A 7“, „Sicherung von Schulstandorten“,
    „Regionale Gesundheitsversorger- Krankenhäuser“, „kontinuierlicher Ausbau
    des Breitbandnetzes“ und vieles mehr.